Privatversicherung

Unsere Preisliste für physiotherapeutische Leistungen stellen wir auf Anfrage gerne zur Verfügung. Die Preise orientieren sich am ortsüblichen Niveau. Vor Beginn der Behandlung schließen wir eine Honorarvereinbarung zwischen PULZ und der Patientin / dem Patienten ab. Dieses Honorar ist nach Abschluss der Behandlung komplett fällig, unabhängig davon, ob die Private Krankenversicherung die Kosten für die Physiotherapie teilweise oder gar nicht erstattet.

Immer wieder berichten Patienten, dass ihre private Krankenversicherung eine volle Kostenübernahme für eingereichte Honorarrechnungen abgelehnt hätte. Als Begründung für die Ablehnung der vollen Erstattung wird jeweils – unabhängig von der tatsächlichen Höhe der Honorarforderung – eine angebliche Überhöhung derselben vorgebracht. Lediglich Honorare bis zur Höhe der Beihilfesätze für Versicherte des öffentlichen Dienstes bleiben unbeanstandet.

Dieses Spiel kennen wir seit mehr asl 20 Jahren und sind es Leid, gebetsmühlenartig die gleichen, wenn auch überzeugenden Argumentationen darzulegen.