Gerätetraining

Individuelles Training in entspannter Atmosphäre statt chromblitzender Muskeltempel

Die Alternative!

Sinnvolles Training, das Spaß macht, in familiärer Atmosphäre. Von den PULZ-Therapeuten wird nach einem persönlichen Check Up ein individuelles Trainingsprogramm erstellt. Dieses beinhaltet sowohl Aspekte des Muskeltrainings wie auch der Ausdauer und Beweglichkeit. Nach ausführlicher Einweisung können die Trainingsmöglichkeiten im PULZ während der Öffnungszeiten sechs Tage die Woche genutzt werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten im PULZ aktiv zu werden, sehen Sie hier eine Übersicht mit Preisen.

  • Eingangs-Check Up Ein wichtiger Punkt ist die Erstellung des Fitnessdiagramms und die Ausarbeitung des individuellen Trainingsplans durch die PULZ-Therapeuten vor Beginn des Gerätetrainings.
    Der Check-Up dauert zwei Mal 60 Minuten.
  • Monatsabo Gerätetraining Sie nutzen die Trainingsmöglichkeiten im PULZ einen ganzen Monat lang. Es gibt dabei keine zeitlichen Einschränkungen. Eine Kündigung ist jederzeit möglich.
  • Jahresabonnement Gerätetraining Die Trainingsmöglichkeiten im PULZ können ein ganzes Jahr lang genutzt werden.
  • Zehnerkarte Pro Trainingseinheit wird ein Abschnitt der Karte entwertet. Interessant für Leute, die nur einmal pro Woche kommen können.
  • Vollständige Überarbeitung des Trainingsplans
    Eine regelmäßige Anpassung des Trainings in Bezug auf Übungsauswahl und Intensität ist sinnvoll.

CORONA:
Freies Training im PULZ ist ohne Nachweis möglich. Es besteht FFP2-Masken-Pflicht

Sportlerbetreuung

Neben den Trainingsmöglichkeiten im Rahmen des Gerätetrainings bietet PULZ im Rieselfeld Sportlern verschiedener Leistungsbereiche eine individuelle physiotherapeutische Trainingsbetreuung.
Auf Wunsch kann ein Ergänzungs- und Ausgleichstraining durch Maßnahmen der Leistungsdiagnostik erweitert werden. Kontaktieren Sie uns!